Donnerstag, 29. September 2016

Gehäkeltes & Gestricktes powered by HäkelLine

"Gehäkeltes & Gestricktes powered by HäkelLine".

Die Party ist immer ab Ultimo, pünktlich zur Geisterstunde,

bis zum 28. Tag des nächsten Monats geöffnet.




Es geht weiter mit Blogparty Nr. 16



Gesucht werden wieder eure Blogbeiträge zu den Themen Häkeln & Stricken.
 
Ab jedem Ultimo möchte ich gerne sehen, wie kreativ ihr in den letzten Wochen wart.


Wie funktioniert das genau?

Ihr veröffentlicht einen Beitrag auf eurem Blog zum Thema Häkeln oder Stricken und verlinkt zu mir. Gerne dürft ihr euch dazu den Header oben abspeichern und mit in euren Beitrag integrieren. Anschließend könnt ihr euren Beitrag hier mit InLinks hochladen. So haben wir dann am Ende eine schöne Sammlung zusammen.




Und hier meine Spielregeln:

Nur gehäkelte bzw. gestrickte Werke, egal ob für dich selbst oder für andere.
Backlink zum entsprechenden Beitrag – nicht zum Blog.
Keine Werbung.
Verlinkungen, die gegen meine Spielregeln verstoßen oder anstößig sind, werde ich kommentarlos löschen.


Dienstag, 27. September 2016

Delfin Amigurumi






Irgendwie habe ich z.Z. so viele Sachen auf der Häkel- bzw. Stricknadel.

Ich mußte zwichendurch mal atwas 'kleines' machen.

Voilà, es ist ein Delfin geworden.

Gehäkelt mit Nadel Nr. 4 und Schachenmayr Bravo Wolle.

Die Anleitung habe ich aus meinem Buch - 100 kleine Häkelfiguren.


Und wenn Ihr einen aktuellen Post zum Thema 'Gehäkeltes & Gestricktes' auf eurem Blog habt,
verlinkt es doch bitte auf meiner Blogparty. ( rechter Button)


Verlinkt mit:

Creadienstag
RUMS

und MEINER Blogparty


Dienstag, 20. September 2016

Blauer Dreieckschal


Dieses einfache Häkelmuster habe ich schon vor geraumer Zeit im WWW gefunden und mir abgespeichert.



Schema Anleitung Dreieckstuck:




Und da schon wieder der Herbst an die Tür klopft, wurde es Zeit, dieses Tuch zu häkeln.

Ich habe dazu knapp 200 gr verschiedene Reste von Sockenwolle genommen, vorwiegend in blauen  und grauen Tönen.





Das Häkeln dieses Musters ging ziemlich flott von der Hand, und das Tuch war ruck-zuck fertig.







Genießt die letzten, warmen Sonnenstrahlen.





Und wenn Ihr einen aktuellen Post zum Thema 'Gehäkeltes & Gestricktes' auf eurem Blog habt,
verlinkt es doch bitte auf meiner Blogparty. ( rechter Button)

Alle meine Mützen & Co auf einen Blick findet Ihr HIER

Alle meine Pullover & Co auf einen Blick findet Ihr HIER


Verlinkt mit:

Creadienstag
RUMS


und MEINER Blogparty
















Dienstag, 30. August 2016

Coole Jacke mit Noppen


DER ANFANG





Diese Wolle habe ich vor über einem Jahr schon gekauft.
Das sie mir so gut gefiel, auch noch in roten Tönen.


Einiges habe ich damit schon angefangen zu häkeln, aber nichts hat mir so wirklich gefallen, also wieder alles aufribbeln.

Das tolle Verlaufsgarn mit etwas Glitzer kam nie richtig zur Geltung.

Dann habe ich diese Jacke angefangen, und es gefiehl mir sofort.




Ich habe 3 Knäuel à 100 Gramm gekauft und Häkelnadel Nr. 5 genommen.
Wenn Ihr ziemlich locker häkelt, nimmt bitte eine Nummer kleiner.

Ich habe für Größe 38/40 - 170 LM angeschlagen und nach 11 Reihen  mit den Armausschnitten begonnen.


Ich habe da mal etwas vorbereitet.
Also, das ist der Schnitt der Jacke. Die beiden Striche in der Mitte sind die Armausschnitte.
Also ganz einfach zu häkeln !

 










































































































Das Grundmuster sind DStb + 1 Luftmasche - auch ganz einfach !

In jeder 4ten Reihe habe ich versetzt Noppen eingearbeitet.
5 DStb -  *3LM - Noppe in das übernächste DStb der Vorreihe - 3LM - 1DStb in das übernächste DStb der Vorreihe - 4 DStb* - ab * stets wiederholen.

Auf dem Bild kann man es gut erkennen.



Noppe = 7 DStb in eine Einstichstelle, dabei jeweils den letzen Faden nicht durchziehen, erst bei dem 7ten alle DStb zusammen abmaschen.


Und wenn Ihr einen aktuellen Post zum Thema 'Gehäkeltes & Gestricktes' auf eurem Blog habt,
verlinkt es doch bitte auf meiner Blogparty. ( rechter Button)

Alle meine Pullover & Jacken auf einen Blick : HIER



Verlinkt mit:

Creadienstag



und mit MEINER Blogparty





Montag, 29. August 2016

Gehäkeltes & Gestricktes powered by HäkelLine

"Gehäkeltes & Gestricktes powered by HäkelLine".

Die Party ist immer ab Ultimo, pünktlich zur Geisterstunde,

bis zum 28. Tag des nächsten Monats geöffnet.




Es geht weiter mit Blogparty Nr. 15



Gesucht werden wieder eure Blogbeiträge zu den Themen Häkeln & Stricken.
 
Ab jedem Ultimo möchte ich gerne sehen, wie kreativ ihr in den letzten Wochen wart.


Wie funktioniert das genau?

Ihr veröffentlicht einen Beitrag auf eurem Blog zum Thema Häkeln oder Stricken und verlinkt zu mir. Gerne dürft ihr euch dazu den Header oben abspeichern und mit in euren Beitrag integrieren. Anschließend könnt ihr euren Beitrag hier mit InLinks hochladen. So haben wir dann am Ende eine schöne Sammlung zusammen.




Und hier meine Spielregeln:

Nur gehäkelte bzw. gestrickte Werke, egal ob für dich selbst oder für andere.
Backlink zum entsprechenden Beitrag – nicht zum Blog.
Keine Werbung.
Verlinkungen, die gegen meine Spielregeln verstoßen oder anstößig sind, werde ich kommentarlos löschen.


Dienstag, 23. August 2016

Kunterbunte Socken Teil 2

Im Moment bin ich süchtig nach 'Socken stricken'




Es ist schon etwas Aufwendig, angefangene Knäuel so in der Hälfte zu teilen, dass das Muster auf beiden Socken gleichmäßig ist.
Ich finde, der Aufwand hat sich gelohnt.




Die Socken sind wie immer von der Spitze gestrickt,
und ich habe dazu 2 angfangene Knäuel gebraucht.




Die ganze Geschichte, und den Link zu den Anleitungen findet Ihr HIER


Meine gesammelten Werke über Socken findet Ihr HIER


Und wenn Ihr einen aktuellen Post zum Thema 'Gehäkeltes & Gestricktes' auf eurem Blog habt,
verlinkt es doch bitte auf meiner Blogparty. ( rechter Button)


Verlinkt zu:

Creadienstag
Auf den Nadeln
RUMS

und mit MEINER Blogparty







Mittwoch, 17. August 2016

Kunterbunte Socken Teil 1



... ich habe Sockenwolle gekauft, und zwar eine große Tüte auf dem Flohmakt.

OK, es waren alles Reste, dafür habe ich auch nur 'nen Apfel & 'nen Ei dafür bezahlt.

Mein Mann konnte das gar nicht verstehen - aber ich war glücklich !!!

Ich habe die Socken, wie immer, von der Spitze gestrickt. Dies ist ideal bei Wollresten.

Für dieses Paar habe ich 3 Restknäuel verbraucht.

Die Anleitung dazu habe ich von HIER für die Spitze, und für die Ferse von HIER 

Das erste Paar ist fertig, und die nächsten Socken sind schon in der Planung.





Meine gesammelten Werke über Socken findet Ihr HIER


Und wenn Ihr einen aktuellen Post zum Thema 'Gehäkeltes & Gestricktes' auf eurem Blog habt,
verlinkt es doch bitte auf meiner Blogparty. ( rechter Button)


Verlinkt zu:

RUMS
Auf den Nadeln
Freutag

und zu MEINER Blogparty

Dienstag, 16. August 2016

Camouflage Schal

Zwischenstand


Das sind mitlerweile fast 1,80 cm.
Habe noch etwas Wolle von allen Farben über, und das wird noch 'versrickt'.
Schätze mal, dass der Schal dann 2 Meter lang wird.

Werde ihn aber an den Seiten und den Enden zusammen häkeln.
Wie ich mir das vorstelle, demnächst auf den Tragefotos.

 

 

 

Der Anfang





Mein Sohn, also der Vater meiner 3 Enkelkinder, sagte bei einem Familientreffen:
' Ich brauche einen neuen Schal '

Den kann ich dir doch stricken, in welcher Farbe möchtest du ihn den haben ? -
war meine spontane Antwort.

' Camouflage ' !!!!

Das war eine Herausforderung für mich, denn ich habe auch nach langer Recherche keine Anleitung
gefunden. Aber aufgeben war keine Option.

Also habe ich 120 Maschen mit Nadel Nr. 5 aufgenommen und 'drauflos' gestrickt.

Nach dem 3ten mal aufribbeln, hatte ich den Bogen raus.

Ich habe dazu weiche Topflappen Wolle genommen, die man bis 60 Grad waschen kann.



Alle meine Mützen und Schals findet Ihr HIER

 

Und wenn Ihr einen aktuellen Post zum Thema 'Gehäkeltes & Gestricktes' auf eurem Blog habt,
verlinkt es doch bitte auf meiner Blogparty. ( rechter Button)



Verlinkt mit:

Creadienstag
Auf den Nadeln
Von Tag zu Tag

und mit MEINER Blogparty


 

Samstag, 30. Juli 2016

Gehäkeltes & Gestricktes powered by HäkelLine

"Gehäkeltes & Gestricktes powered by HäkelLine".

Die Party ist immer ab Ultimo, pünktlich zur Geisterstunde,

bis zum 28. Tag des nächsten Monats geöffnet.




Es geht weiter mit Blogparty Nr. 14



Gesucht werden wieder eure Blogbeiträge zu den Themen Häkeln & Stricken.
 
Ab jedem Ultimo möchte ich gerne sehen, wie kreativ ihr in den letzten Wochen wart.


Wie funktioniert das genau?

Ihr veröffentlicht einen Beitrag auf eurem Blog zum Thema Häkeln oder Stricken und verlinkt zu mir. Gerne dürft ihr euch dazu den Header oben abspeichern und mit in euren Beitrag integrieren. Anschließend könnt ihr euren Beitrag hier mit InLinks hochladen. So haben wir dann am Ende eine schöne Sammlung zusammen.




Und hier meine Spielregeln:

Nur gehäkelte bzw. gestrickte Werke, egal ob für dich selbst oder für andere.
Backlink zum entsprechenden Beitrag – nicht zum Blog.
Keine Werbung.
Verlinkungen, die gegen meine Spielregeln verstoßen oder anstößig sind, werde ich kommentarlos löschen.




Dienstag, 19. Juli 2016

Kostenlose Anleitungen Häkeln & Stricken


                          Kostenlose Anleitungen  - Häkeln & Stricken





Diese Liste findet Ihr oben in der Menü Leiste - oder einfach HIER KLICKEN

Natürlich ist die Liste nicht vollständig.

Also, wenn Ihr ebenfalls solche Seiten kennt, sendet mir den Link bitte über das Kontaktformular oder als Kommentar. Ich füge sie dann in die Liste ein.

Die Seite soll mit einem Klick auf mindestens 20 kostenlose Anleitungen führen und die Anleitungen sollen auf Deutsch sein.

Ich freue mich schon auf viele Anregungen .








Dienstag, 12. Juli 2016

Flower Power Shirt

Fertig

ist mein perfektes Urlaubsshirt.

 




Für die Träger habe ich die Blüten etwas kleiner gemacht.
Statt der DStb habe ich  hStb gehäkelt.





 

 

Der Anfang


Dieses Shirt mußte ich häkeln.
Flower Power für den Sommer.












Für mich das perfekte Urlaubs-Shirt.


Diese Wolle von ONline ist mercerisierte Baumwolle.
Gehäkelt gabe ich mit NS 4.5




Die Anleitung habe ich aus der Zeitschrift Häkeltrends 22/2015.

Im Heft ist das Shirt nur in gelb und weiß gehäkelt, aber ich wollte noch eine weitere Farbe und habe mich für ein dunkles Orange entschieden.



Und wenn Ihr einen aktuellen Post zum Thema 'Gehäkeltes & Gestricktes' auf eurem Blog habt,
verlinkt es doch bitte auf meiner Blogparty. ( rechter Button)

Alle meine Pullover & Co auf einen Blick findet Ihr HIER



Verlinkt mit:

Creadienstag
RUMS
MMM

und mit MEINER Blogparty









Dienstag, 5. Juli 2016

Sand und Meer Tasche






Ich wollte eine kleine Tasche für den Urlaub, und diese sollte natürlich auch nach Urlaub aussehen.

Ich begab mich im www auf die Suche nach Ideen.

Und HIER wurde ich fündig, Die Anleitung ist zwar für eine große Tasche, aber dies war für mich kein Problem, daraus eine kleine Tasche zu häkeln.

Gehäkelt aus reiner mercerisierter Baumwolle.
Das tolle türkis ist die Schewe Baumwolle von Karstadt.
Alles andere ist die Sandy von online.







 


 



Natürlich durfte die neue Tasche schon mit in Urlaub.


Alle meine  Accessoires findet ihr HIER



Und wenn Ihr einen aktuellen Post zum Thema 'Gehäkeltes & Gestricktes' auf eurem Blog habt,
verlinkt es doch bitte auf meiner Blogparty. ( rechter Button)


Verlinkt mit:

Creadienstag
RUMS
Froh und kreativ

und mit MEINER Blogparty 



Mittwoch, 29. Juni 2016

"Gehäkeltes & Gestricktes powered by HäkelLine".

Die Party ist immer ab Ultimo, pünktlich zur Geisterstunde,

bis zum 28. Tag des nächsten Monats geöffnet.




Es geht weiter mit Blogparty Nr. 13



Gesucht werden wieder eure Blogbeiträge zu den Themen Häkeln & Stricken.
 
Ab jedem Ultimo möchte ich gerne sehen, wie kreativ ihr in den letzten Wochen wart.


Wie funktioniert das genau?

Ihr veröffentlicht einen Beitrag auf eurem Blog zum Thema Häkeln oder Stricken und verlinkt zu mir. Gerne dürft ihr euch dazu den Header oben abspeichern und mit in euren Beitrag integrieren. Anschließend könnt ihr euren Beitrag hier mit InLinks hochladen. So haben wir dann am Ende eine schöne Sammlung zusammen.




Und hier meine Spielregeln:

Nur gehäkelte bzw. gestrickte Werke, egal ob für dich selbst oder für andere.
Backlink zum entsprechenden Beitrag – nicht zum Blog.
Keine Werbung.
Verlinkungen, die gegen meine Spielregeln verstoßen oder anstößig sind, werde ich kommentarlos löschen.





Dienstag, 21. Juni 2016

Schmetterlingstuch für meine Mutter


Meine Mutter hat MEIN Schmetterlingstuch gesehen, und wollte natürlich auch eins haben.
Natürlich bekommt sie das Tuch.









OK, meine Mutter ist über 80 Jahre.
Bitte verzeiht mir, dass es deswegen keine Tragefotos gibt.







Aber das hält einem ja nicht davon ab, schick auszusehen.





Jedesmal, wenn ich sie besuche, sagt sie mir, dass viele ihr neues Tuch bewundern.
Und sie ist ganz stolz , wenn sie allen erzählt, dass ihre Tochter das Tuch gehäkelt hat.









Ich habe dieses Tuch schon für mich gehäkelt. Auf diesem Post findet ihr auch den Link zur Anleitung.
Klickt HIER

Und wenn Ihr einen aktuellen Post zum Thema 'Gehäkeltes & Gestricktes' auf eurem Blog habt,
verlinkt es doch bitte auf meiner Blogparty. ( rechter Button)



Alle meine Pullover & Co auf einen Blick findet Ihr HIER


Verlinkt mit:

Creadienstag

und mit MEINER Blogparty 



Samstag, 18. Juni 2016

Selbstgemachte Häkelnadel



Ich habe vor Monaten diese, wie ich finde, geniale Idee irgendwo im www gesehen.

Und als vor einigen Tagen ein Griff meiner Häkelnadel abgebrochen ist und auch noch meine Zahnbürste dringend gewechselt werden mußte, fiel es mir wieder ein.

Mit tatkräftiger Unterstützung meines Mannes, wurde die Zahnbürste 'geköpft', ein Loch reingebohrt, gefüllt mit Sekundenkleber und die Häkelnadel fest reingesteckt.

Ich habe den Prototyp dann 24 Stunden trocknen lassen.

Häkel nun schon einige Tage damit !!!

Ich bin begeistert.



Verlinkt mit Creadienstag



Sonntag, 12. Juni 2016

Schland Blumenampeln








Ja, diese Ampeln habe ich vor kurzem schon einmal gehäkelt.
Den Post dazu findet Ihr HIER

Meiner Schwiegertochter gefielen die richtig gut.

Ok, sagte ich, dann häkel ich dir auch welche. Auf meine Frage, in welcher Farbe sie die Ampeln haben möchte, sagte mein Sohn, wie aus der Pistole geschossen -

Schwarz - Rot - Gold










Naja, ich hatte somit einen Auftrag, und fing am gleichen Abend an zu häkeln.






Schnell noch ein paar Bilder geschossen - und dann ab in's neue Zuhause.

Die Idee für diese Blumenampeln habe ich aus der Zeitschrift - Häkeln for you 03/2016




Und wenn Ihr einen aktuellen Post zum Thema 'Gehäkeltes & Gestricktes' auf eurem Blog habt,
verlinkt es doch bitte auf meiner Blogparty. ( rechter Button)

Alle meine Ideen zu Schwarz Rot Gold findet Ihr HIER



Verlinkt mit:
Fußballfieber
Froh und kreativ
Creadienstag
do4you

und mit MEINER Blogparty 







Freitag, 3. Juni 2016

Zitronenmelisse Muffins





In meinem kleinen Garten wächst an allen Ecken Zitronenmelisse, um nicht zu sagen - es wuchert !
Ich muss natürlich nicht betonen, dass es ein BIO Produkt ist.

Dieses Jahr wird es zum Backen verwendet, irgendwie muß ich den Massen ja entgegenwirken.


Ich habe lange experimentiert.
Wieviel Zitronenmelisse braucht man eigentlich für 12 Muffins ???








Das ist meine Maßeinheit an Blättern in einem TIEFEN  Teller.

Ich habe zwar versucht, die 'trockenen' Blätter zu wiegen, aber der Zeiger der Waage hat sich kaum bewegt.

Bitte nur die einwandfreien Blätter benutzen, und diese danach sorgfältig waschen.



Mein Rezept:


2 Eier                                     - schaumig rühren

60gr. Butter
100 g Zucker
1EL Honig
100 ml Orangensaft                - zugeben und zu einem glatten Teig verrühren

250gr. Mehl
1/2 P. Backpulver                  - zugeben und unterrühren

Zitronenmelisse (s.o.)
250 ml Milch                        - beides mit einem Stabmixer zu einem Brei mixen.

                                     
Alles zusammen verrühren.


Die Muffins ca. 30 Minuten bei ca. 180 Grad backen.

Versucht diese leckeren Muffins doch mal. Sie haben einen richtig leckeren Zitronengeschmack.

OK - die Farbe ist für Muffins gewöhnungsbedürftig.


Alle meine Kuchenrezepte findet Ihr HIER


Verlinkt mit:

Freutag
Gusta's Rezepte Linkparty




Dienstag, 31. Mai 2016

Blumenampeln gehäkelt




Da wir ja nur einen kleinen Garten haben, wird jeder Platz für Blumen genutzt.

Die Idee für diese Blumenampeln habe ich aus der Zeitschrift - Häkeln for you 03/2016

Ja, ich habe mich bewusst für dieses grelle gelb entschieden.
Die Wolle ist aus reinem Synthetic, also gegen jedes Wetter gerüstet.





Ich habe die Ampeln passend für meine vorhandenen Übertöpfe gehäkelt.





Dann war ich noch kurz Blumen kaufen, und alles wurde eingetopft.


Ich wünsche Euch einen blumigen Sommer.

Und wenn Ihr einen aktuellen Post zum Thema 'Gehäkeltes & Gestricktes' auf eurem Blog habt,
verlinkt es doch bitte auf meiner Blogparty. ( rechter Button)

Mehr über mein Leben findet Ihr auf instagram

Alles über meinem Garten findet Ihr Hier

Verlinkt mit:

Creadienstag
RUMS


  und mit MEINER Blogparty 

Sonntag, 29. Mai 2016

"Gehäkeltes & Gestricktes powered by HäkelLine".

Die Party ist immer ab Ultimo, pünktlich zur Geisterstunde,

bis zum 28. Tag des nächsten Monats geöffnet.




Es geht weiter mit Blogparty Nr. 12



Gesucht werden wieder eure Blogbeiträge zu den Themen Häkeln & Stricken.
 
Ab jedem Ultimo möchte ich gerne sehen, wie kreativ ihr in den letzten Wochen wart.


Wie funktioniert das genau?

Ihr veröffentlicht einen Beitrag auf eurem Blog zum Thema Häkeln oder Stricken und verlinkt zu mir. Gerne dürft ihr euch dazu den Header oben abspeichern und mit in euren Beitrag integrieren. Anschließend könnt ihr euren Beitrag hier mit InLinks hochladen. So haben wir dann am Ende eine schöne Sammlung zusammen.



Und hier meine Spielregeln:

Nur gehäkelte bzw. gestrickte Werke, egal ob für dich selbst oder für andere.
Backlink zum entsprechenden Beitrag – nicht zum Blog.
Keine Werbung.
Verlinkungen, die gegen meine Spielregeln verstoßen oder anstößig sind, werde ich kommentarlos löschen.

Dienstag, 17. Mai 2016

Schmetterlingstuch



Dieses Muster hat mich schon seit Monaten in den Bann gezogen !



Nachdem ich die sogar kostenlose Anleitung bei Ravelry (Link ganz unten) gefunden hatte, gab es kein halten mehr.










Das Tuch ist einfach zu häkeln, da sich das Muster ab der 7ten Reihe immer wiederholt.
Somit sind die 7te bis 10te Reihe immer gleich und leicht einzuprägen.
Ich hatte das Tuch in wenigen Tagen fertig.






Ich brauchte 100 gr. gelbe Baumwolle - nicht mercerisiert und
50gr. schwarzes Glanzgarn.
Mit dem gelbem Effekt Garn mit rosa Noppen ( 200gr.) habe ich noch einige Runden mit dem Muster 1 Stb, 1 Lm angehäkelt.
Wer keine Umrandug möchte, braucht 200 gr. mehr von der Baumwolle für das Schmetterlingsmuster.



Wie Ihr bestimmt schon gemerkt habt, mag ich es gerne farbenfroh.









Die kostenlose Anleitung gibt es bei Ravelry.
Wer dort noch nicht registriert ist, sollte es auf alle Fälle tun.


http://www.ravelry.com/patterns/library/butterfly-stitch-prayer-shawl

Auf Download klicken, die deutsche Anleitung auswählen und herunterladen.



Mehr über mein Leben findet Ihr auf instagram

Alle meine Pullover & Co auf einen Blick findet Ihr HIER

Und wenn Ihr einen aktuellen Post zum Thema 'Gehäkeltes & Gestricktes' auf eurem Blog habt,
verlinkt es doch bitte auf meiner Blogparty. ( rechter Button)

Verlinkt mit:

Creadienstag
MMM
RUMS

 und mit MEINER Blogparty 


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...